Innen und Außen:
Evangelische Tageseinrichtung für Kinder Kapellen

Innen

Unsere neue Kindertagestätte bietet 80 Kindern Platz auf zwei Etagen.
In der unteren Etage befinden sich der Mehrzweckraum, das Büro der Leiterin und ein großzügiges Foyer mit der Treppe zur oberen Etage.
Durch einen abgetrennten Flur gelangt man rechtsseitig zu zwei Gruppenräumen und linksseitig zu den beiden Räumen zur besonderen Verwendung. Die Gruppenräume sind architektonisch ein in sich geschlossenes System mit einem Gruppen- und Nebenraum, sowie Waschraum mit Wickelbereich und Kindertoiletten und einem Materialraum.
Das Foyer ist durch eine Tür zum Gruppenraumflur getrennt, dadurch besteht die Möglichkeit dort ein Elternkaffee einzurichten. Der Ort dient dem Kennlernen und dem Austausch.
Alle Gruppenräume verfügen über eine Küchenzeile mit Kühlschrank und Spülmaschine.
In der oberen Etage befinden sich ebenfalls zwei Gruppenräume und die Räume zur besonderen Verwendung. Zusätzlich der Personalraum und die Personaltoiletten.
Von der oberen Etage führt eine Treppe direkt in das Außengelände.

Außen

Das Außengelände ist in mehrere Bereiche geteilt. Hinter dem Mehrzweckraum wird ein geschützter Bereich für die U 3 Kinder angelegt. Außerdem bietet eine Rasenfläche Platz zur angeleiteten Bewegung mit einem direkten Ausgang vom Mehrzweckraum. Daran schließt sich ein Vorlese- und Pflanzbereich an. In der nächsten Ecke, hinter der Kita gelegen, bekommen die Hasen ihren Stall, so dass diese auch bei schlechtem Wetter für die Kinder zu erreichen sind.
Vor den Gruppenräumen ist eine große Außenspielfläche angelegt, die mit einer gepflasterten Fläche, einem großen Sandkasten und spannenden Bewegungsbereichen die Kinder zu vielfältigen Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten einlädt. Unter anderem gibt es eine Vogelnestschaukel, ein Klettergerüst und eine Torwand. Die gepflasterte Fläche bietet den Kindern Möglichkeiten die verschiedenen Fahrzeuge auszuprobieren.