Eltern:
Kath. Kindertageseinrichtung St. Jakobus

Zusammenarbeit mit Eltern

Um eine optimale und individuelle Förderung der uns anvertrauten Kinder zu gewährleisten, ist unserem Team eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern eine Grundvoraussetzung. Eltern und Mitarbeiter bilden eine Erziehungspartnerschaft, stehen im gegenseitigem Erfahrungsaustausch und führen regelmäßig Elterngespräche. Ein mal im Jahr findet ein Elternsprechtag statt. Grundlage dafür sind die geführten Entwicklungsdokumentationen.

Elternabende, Elternversammlung, Hospitationen, Planung und Durchführung von Festen, Sitzungen des Rates der Tageseinrichtung und des Elternbeirates sowie Elternbriefe und Aushänge runden die Zusammenarbeit ab.

Die Elternversammlung wird aus allen Eltern der Eltern gebildet, deren Kinder die Einrichtung besuchen. Der Elternbeirat wird aus dieser Mitte gewählt und vertritt die Belange der Eltern. Der Elternbeirat tagt mind. 3 mal im Jahr und hat das Recht, über alle wesentliche Belange, die die Einrichtung betreffen, informiert und bei Personalveränderungen angehört zu werden. Der Rat der Tageseinrichtung besteht aus dem Träger, Fachkräften der Einrichtung und Vertretern aus dem Elternbeirat.

Ein Vertreter aus dem Elternbeirat vertritt die Einrichtung im Jugendamtselternbeirat. Dieser trifft sich 2 - 3 mal im Jahr